Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage und freuen uns, dass Sie sich für unser Weiterbildungsangebot interessieren. Alle Kurse des Frühjahrprogramms 2024 finden Sie auf unserer Website.

 

Extra für Sie: Unser digitaler Blätterkatalog

Ihr vhs-Team Öhringen

 

Aktuelle Informationen zum Kursbetrieb (Stand 19.02.2024)

Am Freitag, 1. März 2024 ist die Geschäftsstelle aufgrund einer internen Fortbildung geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

Kreatives Schweißen und Plasmaschneiden

mit Beate Binder

Weil aus Zufall Kunst entsteht, sind die Kurse außerordentlich spannend. Schrott zu entdecken wird zum Erlebnis, das den kreativen Prozess in Gang bringt. Aus reizvollen schönen Einzelteilen in Verbindung mit Neumaterial gestalten die Teilnehmenden ihr ganz persönliches Objekt. 
Nach professioneller Einweisung ins Schutzgasschweißen und Plasmaschneiden werden Sie individuell in den Prozess der Gestaltung begleitet. Wenn Sie am Kursende Ihr persönliches Objekt anstrahlt, war dies ein rundum gelungenes Erlebnis. 
Fundstücke aus Schrott und anderen Materialien zum Kombinieren können gerne mitgebracht werden. Alle nötigen Maschinen und Werkzeuge werden von der Dozentin 
gestellt. Der Kurs wird mit Farbleitsystem durchgeführt, d.h. Alle Teilnehmerinnen erhalten ihre eigene Schutzausrüstung. Der Kurs kann auch als 2- oder 3-Tageskurs gebucht werden.

Anmeldung direkt bei Frau Binder:
https://stahlobjektebbb.de/

 

Vortrag mit Stefan Schwarzer 29.02.2024

Kino

 

 

Öhringen liest ein Buch

Auftaktveranstaltung

Bereits zum fünften Mal startet in Öhringen die erfolgreiche Aktion „Öhringen liest ein Buch“. Eine Stadt und die ganze Region lesen gemeinsam das gleiche Buch und tauschen sich darüber in Begegnungen aus.
Mittwoch, 20.03.24, 19:30 Uhr
Schloss Öhringen, Blauer Saal
Eintritt frei

 

 

 

 

 

Keine Scheu vor Trauer (Vortrag)

Wie gehe ich auf Trauernde zu, ohne aufdringlich zu sein? Wie finde ich die richtigen Worte,
ohne zu verletzen? Was kann ich sagen und wann ist es besser zu schweigen? Wie biete ich
Hilfe an und was sollte ich besser lassen? Was kann ich in eine Trauerkarte schreiben, wenn
ich nicht die althergebrachten Standardfloskeln verwenden oder mich der Google-Suche
bedienen möchte?

Jeder von uns hat irgendwann einmal Menschen im nahen Umfeld, die
von einem Todesfall oder schweren Schicksalsschlag betroffen sind. Wir sind aber oft hilflos
und unsicher im Umgang mit ihnen. Der Vortrag soll die Scheu vor der Begegnung mit
Trauernden nehmen und Mut zur Kontaktaufnahme machen.


Kathrin Benkenstein begann nach einem persönlichen Schicksalsschlag die Ausbildung zur
Trauerbegleiterin. Sie begleitet Trauernde individuell und in Gruppen und hält
Trauerseminare.

Mittwoch., 28.02.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursleitung: Kathrin Benkenstein
Hoftheater Öhringen
10,00 €

Anmeldung unter https://www.volkshochschule-oehringen.de/kurssuche/kurs/Keine-Scheu-vor-Trauer-Vortrag/24110601#inhalt

 

 

Kursempfehlungen

ab 26.02.2024 ,18:00 - 19:55 Uhr. Kursort: Hohenlohe-Gymnasium, D-Bau, Raum D1.4
ab 28.03.2024 ,14:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Treffpunkt: Ortsmitte (Kirche), Untersöllbach
ab 18.04.2024 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: Kulturbahnhof, Veranstaltungsraum
ab 08.05.2024 ,19:30 - 21:30 Uhr. Kursort: Hoftheater, Seminarraum Dorothea Sophie (2. OG)

Demnächst

ab 23.02.2024 ,15:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Schloss Pfedelbach, Kreativraum 2
ab 24.02.2024 ,10:00 - 11:00 Uhr. Kursort: Realschule Öhringen, Raum2
ab 25.02.2024 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: eigener Rechner
ab 26.02.2024 ,10:00 - 11:30 Uhr. Kursort: Vhs-Gesundheitszentrum, Gymnastikraum 1