20210012 AbiH-Grundbaustein Philosophie Geistige Annäherung an die Natur

Beginn Mi., 18.11.2020, 09:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 72,00 €
Dauer 6 mal
Kursleitung Dr. Peter Lucke

Wir Menschen sind Natur, aber in jeder entwickelten Kultur hat der Mensch ein gespaltenes Verhältnis zu seiner inneren und äußeren Natur entwickelt. Einerseits pries er sie und ihre Mächte in religiösen und literarischen Darstellungen, andererseits fürchtete und bekämpfte er sie. Aber immer rang er ihr ein besseres Leben ab und verwandelte sie und sich selbst dabei. Stehen wir nun an einem Wendepunkt? Die Natur ist freilich nicht nur schön und gut, wie sie heutzutage oft wahrgenommen wird, sondern hat auch - man denke nur an Seuchen und Naturkatastrophen - abgründige, schreckliche Seiten.
Wie diese Ambivalenz, ja ihr Verlust in Religion und Philosophie, in Kunst und Literatur, vor allem in Lieder und Gedichten, zum Ausdruck kam und kommt, soll an eindrucksvollen und nachdenklichen Beispielen untersucht werden.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Hoftheater Öhringen

Uhlandstr. 25
74613 Öhringen

Termine

Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Uhlandstr. 25, Hoftheater, Seminarraum Georg Peter Schillinger (DG)
Datum
25.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Uhlandstr. 25, Hoftheater, Seminarraum Georg Peter Schillinger (DG)
Datum
02.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Uhlandstr. 25, Hoftheater, Seminarraum Georg Peter Schillinger (DG)
Datum
09.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Uhlandstr. 25, Hoftheater, Seminarraum Georg Peter Schillinger (DG)
Datum
16.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Uhlandstr. 25, Hoftheater, Seminarraum Georg Peter Schillinger (DG)
Datum
13.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Uhlandstr. 25, Hoftheater, Seminarraum Georg Peter Schillinger (DG)