/ Kursdetails

18220106 Spiegeljahre Lesung und Gespräch mit Autor Felix Huby Moderation: Stefan Siller

Beginn Mi., 21.11.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,50 € , inkl. Imbiss, Abendkasse. Vorverkauf ab 12.07.18 in der vhs-Geschäftsstelle, in der Stadtbücherei und in der Buchhandlung Rau.
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht Bekannt

Der Journalist, Drehbuch- und Krimiautor wird im Herbst 80 Jahre alt und legt seinen dritten autobiographischen Roman "Spiegeljahre" vor. Es geht um hochspannende und politisch brisante Themen, über die er u.a. als SPIEGEL-Journalist berichtete: den Atommüllskandal in Baden-Württemberg, die RAF, den Stammheim-Prozess und die Suizide, nicht zu vergessen, die Recherche, die zum Rücktritt des Ministerpräsidenten Hans Karl Filbinger führt. Manche Anekdote aus der "bleiernen Zeit" kommt hier erstmals zur Sprache. Besser, packender kann man Zeitgeschichte nicht erzählen! Felix Huby, bügerlich Eberhard Hungerbühler, geboren 1938 in Dettenhausen, war bis 1979 Journalist, zuletzt beim "Spiegel". Seitdem freier Schriftsteller, Autor von vielen Kriminalromanen, Sachbüchern und 34 Fernseh-"Tatorten" mit den Kommissaren Bienzle, Palu, Schimanski - sowie zahlreichen TV-Serien und elf Theraterstücken. Felix Huby lebt und schreibt in Berlin. Er wurde u. a. ausgezeichnet mit dem "Ehrenglauser" der Autorengruppe "Das Syndikat" sowie dem "Sebastian-Blau-Preis". Stefan Siller ist ehemaliger Moderator der SWR1-Sendung "Leute".
Volkshochschule in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei, der Sparkasse Hohenlohekreis und der Hohenlohe'sche Buchhandlung Rau.



Abendkasse, bitte kommen Sie rechtzeitig zur Veranstaltung, die Gebühr wird vor Ort erhoben.

Kursort

Sparkasse Hohenlohekreis, Öhringen

Bahnhofstr. 3 - 5
74613 Öhringen

Termine

Datum
21.11.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 3 - 5, Sparkasse Hohenlohekreis, Öhringen