/ Kursdetails

20120104 Zwei Hälften des Lebens. Hegel und Hölderlin - eine Freundschaft Live-Literatur-Abend mit der Akademie für gesprochenes Wort Stuttgart

Beginn Fr., 26.06.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 € , Abendkasse. Karten im Vorverkauf gibt es in der Hohenlohe'schen Buchhandlung Rau, in der Stadtbücherei und in der vhs-Geschäftsstelle.
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht Bekannt

Basierend auf Eberhard Rathgebs neu erschienenem Buch Zwei Hälften des Lebens. Hegel und Hölderlin - Eine Freundschaft setzt sich das Programm der Akademie mit den Familiengeschichten, Liebesmustern und den grandiosen, waghalsigen Ideenwelten Hegels und Hölderlins auseinander. Eberhard Rathgeb und das Sprecherensemble der Akademie werden mit dieser Veranstaltung versuchen, die »zwei Hälften« der Auseinandersetzung mit Hegel und Hölderlin - das Werk selbst und die Analyse - zu einem neuen Ganzen zusammenfügen. Auseinandersetzungen mit Hegel und Hölderlin in ihrem politischen, theologischen, philosophischen oder psychologischen Kontexten gibt es viele, doch im Zusammenspiel mit dem Sprecherensemble soll die Analyse mit der ästhetischen Erfahrung, dem Fokus auf den Klang der Worte, dem Sprachgefühl vereint werden. Die Betrachtung des wissenschaftlichen Kontextes und des Sprachgefühls der Dichter und Denker Hölderlin und Hegel soll einen spannungsreichen Blick auf beide Werke und Autoren ermöglichen, der Raum für neue Erkenntnisse schafft.
Volkshochschule in Zusammenarbeit mit der Stadt Öhringen (Abteilung Kultur und Veranstaltungen), der Hohenlohe'schen Buchhandlung Rau und der Stadtbücherei Öhringen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Literatursommers 2020 (Hölderlin und Hegel - 250 Jahre Sprache und Vision ) mit Unterstützung der Baden-Württemberg Stiftung statt.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Blauer Saal

Marktplatz 15
74613 Öhringen

Termine

Datum
26.06.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Marktplatz 15, Schloss Öhringen, Blauer Saal