/ Kursdetails

21120630 Die Bildhauer Michael und Leonhard Kern - zwei ungleiche Brüder Online-Vortrag

Beginn Di., 23.03.2021, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 € , Anmeldung erforderlich.
Dauer 1 mal
Kursleitung Ursula Angelmaier

Der Star der hohenlohischen Kunstgeschichte ist Leonhard Kern (1588-1662), dessen kleinformatige Elfenbeinfiguren überregional begehrt waren und sind.  So lautet der Titel der (voraussichtlich!) am 21. März eröffneten Ausstellung in der Kunsthalle Würth zu Recht „Leonhard Kern und Europa“!
Seine Wurzeln hat Leonhard Kern in Forchtenberg, wo er in einer Steinmetz- und Baumeisterfamilie aufwuchs. Nicht nur er, sondern auch sein älterer Bruder Michael absolvierten eine Bildhauerlehre und waren ein Leben lang erfolgreich - doch in unterschiedlichen Bereichen. Während der Ältere Altäre, Kanzeln und Grabmäler, also herkömmliche  Aufgaben übernahm, belieferte der Jüngere anspruchsvolle Sammler, die seine Figuren in erster Linie als Kunstobjekte wert schätzten. Trotz mancher Ähnlichkeiten im Einzelnen verläuft zwischen den Werken der Brüder die Trennungslinie zwischen Tradition und Innovation.
Online Veranstaltung in der VHS Cloud. Teilnahme mit eigenem Endgerät und stabiler Internet-Verbindung. Rechtzeitig angemeldete Teilnehmer erhalten den Zugangslink per Mail vor der Veranstaltung.




Kursort

eigener Rechner


74613 Öhringen

Termine

Datum
23.03.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
eigener Rechner