/ Kursdetails

20120003 Öhringer Scharfrichter aus zwei/drei Jahrhunderten Öhringens bis zur Annexion durch Württemberg im Jahre 1806

Beginn Mi., 08.04.2020, 18:30 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 2,50 € , Abendkasse.
Dauer 1 mal
Kursleitung Erich Dr. Viehöfer

Die Geschichte der Hohen Gerichtsbarkeit, des ersten urkundlich erwähnten Scharfrichter Hans Ziegler und seine Hinrichtungen mit dem im Museum ausgestellten Richtschwert. In der frühen Neuzeit wurden die Hinrichtungen durch das Rad, den Galgen, das Schwert oder durch Ertränken durchgeführt. Wie sah es mit Hexenprozessen aus? Mit Folter und Heilkunst? Wie ging es im Königreich Württemberg von 1806 bis 1918 weiter? Guillotine statt Schwert?
Vortrag Dr. Erich Viehöfer, Leiter des Strafvollzugsmuseum Ludwigsburg.



Abendkasse, bitte kommen Sie rechtzeitig zur Veranstaltung, die Gebühr wird vor Ort erhoben.

Kursort

Weygang-Museum

Karlsvorstadt 38
74613 Öhringen

Termine

Datum
08.04.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:30 Uhr
Ort
Karlsvorstadt 38, Weygang-Museum