Politik- Gesellschaft - Umwelt

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fun­damentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden.

zum Kursprogramm

Kultur

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie orientieren.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. "Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung", betont etwa auch die Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

zum Kursprogramm

Gesundheit

Gesundheitsbildung bei der Volkshochschule - bietet Ihnen ein ganzheitliches, umfassendes und breitgefächertes Gesundheitsangebot. - soll Sie über Wege zu körperlichem, seelischem und sozialem Wohlbefinden informieren und - soll Ihnen Spaß und Vergnügen bereiten. Wichtige Informationen zum Krankenkassenzuschuss: Präventionskurse sind über das Qualitätsportal der Zentralen Prüfstelle Prävention zu prüfen und nur dort zertifizierte Kurse Bescheinigung ist eine 80% Teilnahme am Kurs erforderlich. Ob jedoch eine Bezuschussung durch die Krankenkasse erfolgen kann, liegt im Ermessen dieser. Sollte für Sie die Bezuschussung die Voraussetzung zur Teilnahme an Kursen darstellen, empfiehlt es sich vor Anmeldung, dies bei der jeweiligen Krankenkasse zu klären.

zum Kursprogramm

Sprachen

vhs Sprachenschule Die vhs sprachenschule ist ein nach modernsten erwachsenenpädagogischen Gesichtspunkten gestaltetes Konzept für einen erfolgversprechenden Sprachunterricht. Die Grundlage für unseren Sprachunterricht und die Einteilung der Kurse in Niveaustufen bildet der "Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für das Lehren und Lernen von Sprachen" (GER), der eine internationale Vergleichbarkeit schafft. In der vhs sprachenschule Lehrwerke sind aktuell, orientieren sich am GER und unterstützen und begleiten den Lernprozess sinnvoll. Zum Angebot der vhs sprachenschule gehören auch Kurse, die auf qualifizierte und international anerkannte Sprachprüfungen vorbereiten. Diese können an den Volkshochschulen abgelegt werden. "vhespresso" heißt das Kleingruppenformat. Einzelne Kurse werden mit einer max. Teilnehmerzahl von 4 Teilnehmenden angeboten. Intesives und effektives Lernen in der Kleingruppe sind somit gewährleistet.

Kursgebühr
Die beim Kurs jeweils angegebenen Preise beziehen sich auf eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl unterschritten, so sorgt unsere flexible Gebührentabelle dafür, dass der Kurs trotzdem durchgeführt werden kann, vorausgesetzt, alle Teilnehmer sind einverstanden.

Beratung und Einstufung
Um den Kurs zu finden, der Ihren Vorkenntnissen, Fähigkeiten und Erwartungen entspricht, haben Sie folgende Möglichkeiten:
1. bei zentralen Beratungstagen teilnehmen
2. einen online-Einstufungstest absolvieren, den Sie unter der Rubrik "Infothek" finden

Kurswechsel
Sollte sich herausstellen, dass der gebuchte Kurs nicht der richtige ist, so ist ein Wechsel nach dem ersten Kurstag möglich. Bitte informieren Sie darüber die vhs-Geschäftsstelle.

zum Kursprogramm

Beruf

Fit für den Beruf - Weiterkommen mit der vhs Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. dar. Veranstaltungen zu Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen verbinden (Rhetorik, Kommunikationstraining) runden das Angebot ab.

zum Kursprogramm

Junge Vhs

Kinder und Jugendliche haben viele Interessen. Einen Teil der folgenden Kurse hatte die vhs früher in den jeweiligen Fachbereichen zusammen mit den Kursen für die Erwachsenen angeboten. Alle Kurse für Kinder und Schüler sind nun in diesem eigenen Programmteil zusammengefasst. Geschwisterkinder erhalten auf Nachfrage bei der Anmeldung 10% Ermäßigung auf die Kursgebühr.

zum Kursprogramm