Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 29.04.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Sizilien (Fahrt)

(Öhringen, ab So., 29.4., 9.00 Uhr )

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, war bereits seit der Antike Schutzwall, Bollwerk und Spielball verschiedenster Mächte: Phönizier, Griechen, Römer, Normannen und Araber, hinterließen hier ihre Spuren. Neben den Relikten von Antike bis Mittelalter können jedoch auch Bauwerke aus Barock und Klassizismus in ihrer prächtigsten Form bewundert werden. Heute begeistert die Insel, die an ihrer schmalsten Meerenge nur etwa 30 Seemeilen vom Festland Italiens entfernt liegt, neben den steinernen Zeugen einer großen Vergangenheit durch eine faszinierende Naturlandschaft mit herrlichen Küsten, malerischen Buchten, grandiosen Naturparks und dem dominierenden und immer wieder ‚spuckenden‘ Ätna, dem höchsten noch aktiven Vulkan Europas.
Unsere Rundreise wird uns zu den bedeutendsten Höhepunkten und malerischsten Landschaften der Insel führen: u. a. Syrakus, die einst mächtigste griechische Stadt auf Sizilien, Agrigent mit dem ‚Tal der Tempel‘, Selinunte, eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätte Italiens, die von den Phöniziern gegründete Stadt Marsala (mit Weinprobe) und das einst von Griechen und Karthagern heiß umkämpfte Städtchen Erice, Catania am Fuße des Ätna und Taormina mit atemberaubender Kulisse und Aussicht, Auffahrt zum Ätna, Bootsfahrt zur Insel Mozia, und zum Schluss der Reise: Palermo, reich an historischen Kunstschätzen, mit Dom und Normannenpalast.

Flüge von Stuttgart nach Catania und zurück. 7 Übernachtungen/ Halbpension in 4-Sterne-Hotels. Bus-Rundreise mit vielen Extras.
Reisebegleitung: Dekan i. R. Joachim Stier und Herta Klabunde.
Detaillierte Reiseprogramme mit Preis-Leistungsangaben erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Volkshochschule oder beim Veranstalter. Volkshochschule in Zusammenarbeit mit GTK Globe Tours Klabunde, Öhringen.
Anmeldeschluss: 26.02.2018
Innerlich gezielt abschalten können - auch mitten im stärksten Stress. Oder am Feierabend, in der Nacht. Immer, wenn sich belastende Gedanken nicht mehr runterkriegen lassen und uns die seelische Mitte nehmen. Unser Hirn macht es möglich. Es muss nur richtig angesprochen werden. In diesem Seminar lernen Sie dafür so etwas wie "innere Schalter" kennen. Der blaue Schalter beruhigt, der rote aktiviert und der orange macht gute Beziehungen. Mit ihnen können Sie Ihre Gedanken direkt in eine Gelassenheit lenken, in eine innere Kohärenz. Dann stoppen Nervosität, Müdigkeit, Erschöpfung, Ängste, Unsicherheiten sofort. Das gelingt immer leichter und tiefer. Diese Kohärenz dauert manchmal nur Momente, dennoch wirkt sie wie eine Firewall, wie eine innere Schutzwand vor dem Zuviel, das täglich auf uns einströmt. Und sie ist eine Quelle liebevoller, zuversichtlicher und inspirierender Gedanken und Gefühle. In der Gelassenheit wird vieles leichter und selbstverständlich. Die inneren Schalter sind so wirksam, weil sie auf neue Weise mit dem Unterbewusstsein kommunizieren und so Prozesse im Nervensystem aktivieren, deren Bedeutung erst jetzt von der Hirnforschung entdeckt wurde. Sie aktivieren die Schalter mit kleinen Bewegungen. Darum geht es im Praxisteil dieses Seminars. Sie werden mit stimmiger Musik und Rhythmen eingeübt, lassen sich danach aber auch mental ausführen. Das macht ein vollkommen unauffälliges Umschalten auch in sehr öffentlichen Situationen möglich, bei Lampenfieber, mitten in der Konferenz, selbst auf dem Zahnarztstuhl funktioniert es. Die jahrzehntelange Entwicklungsgeschichte dieses Trainingskonzeptes hat Peter Bergholz in drei Büchern beschrieben: "Dein Bauch ist klüger als du" (zusammen mit Gerda Boyesen - Kreuz-Verlag 2008), "Die Rossini-Methode" (Trias 2009) und "Dynamische Entspannung" (GU 2012). Peter Bergholz ist Dipl. Psychologe und Psychotherapeut. Er war 14 Jahre Leiter einer großen evangelischen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg, um anschließend, im Jahre 1993, ein Zentrum für Angst- und Stresslösung im Odenwald aufzubauen.

Seite 1 von 1



Veranstaltungskalender

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Login für Teilnehmer / Dozenten

Neu registrieren?

Login-Daten anfordern!

Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Kontakt

Volkshochschule Öhringen

Uhlandstr. 23
74613 Öhringen

Tel.: 07941 68-4250
Fax: 07941 68-4260

E-Mail: volkshochschule@oehringen.de
www.volkshochschule-oehringen.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8:30 - 12:15 Uhr

Dienstag:
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen.
Programmheft (ca. 8 MB)
AbiH Anmeldung
Flyer Regionale Fortbildungen

VHS
Stadt Öhringen
BAMF