Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 12.04.2017:

Seite 1 von 1

Alle diese Dokumente sind wichtig, doch was ist was und wofür? Die Unterschiede liegen im Detail, doch sie sind wichtig. Wie kann ich mein Testament gestalten? Was muss ich dabei beachten? Wann und für wen ist eine Vorsorgevollmacht sinnvoll und wie kann sie erstellt werden? Was bedeutet Patientenverfügung? Wer sollte sie haben und an wen ist sie gerichtet?
Anhand von Beispielen werden verschiedene Möglichkeiten und Risiken aufgezeigt.

Kurs abgeschlossen Höhepunkte Persiens (Fahrt)

(Öhringen, ab Mi., 12.4., 9.00 Uhr )

Eine Reise in den Iran ist eine Begegnung mit einer der ältesten und eindrucksvollsten Kulturen unserer Zivilisationsgeschichte. Bereits 5.000 Jahre alt sind die für Besucher zugänglichen Ausgrabungsorte, und die Stätten dokumentieren nicht nur eine großartige Hochkultur und Kulturgeschichte, sondern auch den Weg, den Juden, Christen und später auch die Moslems genommen haben, um durch diese landschaftlich so faszinierenden Regionen zu ziehen. Auch wenn hier inzwischen der Islam dominiert, empfinden, seit erfreulicherweise wieder Frieden im Iran eingekehrt ist, sowohl Juden als auch Christen dieses schöne Land weiterhin als ihre Heimat. Die Rundreise führt uns von Teheran durch landschaftlich wunderschöne Regionen und in herausragende Städte von historisch großer Bedeutung: Königreiche aus elamischen, achämenidischen und sassanidischen Epochen, in denen großartige Bauwerke geschaffen wurden wie z.B. der Ziggurat (Stufenturm) von Chogha Zanbil, die Nekropole von Haft-Tappeh, die bereits in der Bibel erwähnte Stadt Susa, die Palastanlagen von Bushapur und die Felsenreliefs von Tang-e-Chogan, die an die Siege über die Römer erinnern. Die Stadt „der Liebe, der Rosen und der Nachtigallen“ mit ihren gepflegten Gärten und Mausoleen erinnert an die berühmten persischen Dichter Hafez und Saadi. Weitere Höhepunkte der Reise werden die außergewöhnliche Ausgrabungsstätte von Persepolis (Weltkulturerbe der UNESCO) aus der Zeit von Darius dem Großen (518 v. Chr.) sein sowie das Grab von Kyros dem Großen, dem Gründer des Persischen Reiches, der den verschleppten Israeliten die Rückkehr in die Heimat erlaubte. Zu den berühmten Städten zählen aber auch Yazd mit den „Türmen der Stille“, dem auch heute noch in Betrieb befindlichen zoroastrischen Feuertempel und der Freitagsmoschee mit dem höchsten Portal und Minarett in ganz Iran sowie die wunderschöne Stadt Isfahan, die mit ihren mit bunten Mosaiken geschmückten Bauwerken und Monumenten besticht (Quellen besagen: „Wer Isfahan gesehen hat, hat die Hälfte der Welt gesehen“). - Rückflug ab Teheran. Reiseleistungen: Linienflüge mit Iran-Air. 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, Halbpension (Frühstück und Abendessen). Ständige deutschsprachige und kompetente Reiseleitung vor Ort. Busrundreise und sämtliche Besichtigungen und Eintrittsgelder, Trinkgeldpauschale, RRV Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung.

Reisebegleitung: Dekan i. R. Joachim Stier und Herta Klabunde/ GTK.
Detaillierte Reiseprogramme mit Preis-Leistungsangaben erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Volkshochschule oder beim Veranstalter. Vhs in Zusammenarbeit mit Evang. Kirchengemeinde und GTK Globe Tours Klabunde, Öhringen.
Anmeldeschluss: 10.02.2017
Vortrags- und Informationsabend am Freitag, 20.01.17, 19.00 Uhr, im Haus an der Walk, Öhringen.

Kurs abgeschlossen Heute schon gelacht? Einführung in Lach-Yoga

(Öhringen, ab Mi., 12.4., 18.30 Uhr )

Lach-Yoga ist eine einzigartige Methode bei der jeder ohne Grund lachen kann. Mit spielerischen Übungen des Lach-Yoga finden wir leichten und schnellen Zugang zu Kreativität, Intuition, Heiterkeit und Wohlbefinden. Lach-Yoga stärkt unser Immunsystem, unser Organismus wird gut durchblutet und mit viel Sauerstoff versorgt. Längerfristig mildern Heiterkeit und Lachen die Folgen von Stressbelastungen im Alltag. Die Lach-Yoga-Übungen sind einfach in ihrer Anwendung und effektiv in ihrer Wirkung.

Seite 1 von 1


Veranstaltungskalender

April 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Login für Teilnehmer / Dozenten

Neu registrieren?

Login-Daten anfordern!

Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Kontakt

Volkshochschule Öhringen

Bahnhofstr. 24
74613 Öhringen

Tel.: 07941 68-4250
Fax: 07941 68-4260

E-Mail: volkshochschule@oehringen.de
www.volkshochschule-oehringen.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8:30 - 12:15 Uhr

Dienstag:
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen.
Programmheft (ca. 8 MB)
AbiH Anmeldung
Flyer Regionale Fortbildungen

VHS
Stadt Öhringen
BAMF